Reicht es aus nur die Decke zu Isolieren oder besser das ganze Dach ?

Da wir bis zum nächsten Winter etwas gegen die kälte machen wollen haben wir uns entschlossen das Dach unseres Hauses ( 50 Jahre alt ) zu isolieren. Jetzt stellt sich für uns natürlich die Frage, wie am besten machen, günstig aber gute Dämmwerte, das Dach isolieren und neu mit Dachziegel decken ? oder würde es sogar reichen das wir nur die Dachgeschoßdecke mit Dämmwolle oder Styrodur auslegen ? Am liebsten wäre mir natürlich das wir die Dachschräge (Sparren) dämmen, denke das ist wohl am besten, kostet aber wohl incl. einbau natürlich auch mehr als wie nur das belegen des Dachbodens - was wir auch selbst machen könnten.Den Dachstuhl selbst brauchen wir nicht als Wohnraum oder so, da kommt nur Zeug rein was wir nicht mehr brauchen, eben eine große Abstellkammer.

Isolierschaum www.s-fritz.at

Um Dachschrägen zu Isolieren gibt es nur 2 Wege. Entweder man deckt das ganze Dach ab und Isoliert es mit Steinwolle. Kostet viel, Dauert lange und es entsteht eine Baustellenatmosphäre. Ich würde dir empfehlen die Dachschrägen mit Isolierschaum auszuschäumen. Ist innerhalb eines Tages erledigt, es entsteht kein Schmutz und hat bessere Dämmeigenschaften als Steinwolle Mehr Information aus www.s-fritz.at

Für die Dämmung des Daches

Für die Dämmung des Daches sollte man in jedem Fall folgende Informationen lesen : http://www.baumarkt.de/nxs/9403///baumarkt/schablone1/Dach-daemmen-mit-Styrotect-Daemmplatten

Dachboden oder ganzes Dach dämmen

Hallo, kommt ja ganz darauf an was mit dem Raum werden soll, so wie du schreibst soll es ja kein Wohnraum werden, dann sollte ein gutes auslegen von Dämmung auf dem Dachboden Boden wohl genügen, wenn du Styrodur benutzt ist das ganze sogar gut zu begehen, auch irgendwelche Dinge lassen sich dann noch gut auf dem Dachboden zwischenlagern... Gruß